Binance plant die Einführung der Krypto-Börse in Südkorea

Binance, die weltweit größte Krypto-Währungshandelsplattform nach angepasstem Handelsvolumen, prüft die Möglichkeit der Eröffnung einer Niederlassung in Südkorea.

Insbesondere soll das Unternehmen daran arbeiten, eine lokale Bitcoin Trader Kryptobörse im Land zu eröffnen

Changpeng Zhao, CEO des Bitcoin Trader Unternehmens, bestätigte diese Möglichkeit heute der lokalen Publikation Block In Press und erklärte, dass der Bitcoin Trader Austausch derzeit „mit lokalen Partnern arbeitet, aber wir kennen die Details nicht“.

Die Handelsplattform hat jedoch eine Bitcoin Trader Handelsgesellschaft namens Binance LLC gegründet, deren Direktor Jiho Kang von BXB Inc ist, einem Unternehmen, das eine stabile Münze anbietet, die vom südkoreanischen Won unterstützt wird.

Krypto- und Blockkettennachrichten

Handelsgesellschaft namens Binance LLC

Anfang des Jahres wurde berichtet, dass Binance seine Dienstleistungen unter anderem auf Südkorea ausweiten wollte. Abonnieren Sie unseren Telegrammkanal, um über die neuesten Krypto- und Blockkettennachrichten auf dem Laufenden zu bleiben.